Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Technisches Garn
ASW | WinTens | babyASW

Drei starke Typen zum Aufspulen von Garnen für technische Anwendungen. Die Anforderungen an diese Garne sind besonders, da sie lebenssichernd sind für viele Millionen Menschen u.a. im Straßenverkehr, während der Arbeit oder bei Freizeitaktivtäten.

Mit den eingesetzten Changiersystemen Kehrgewindewelle (WinTens und babyASW) oder einer Kombination aus Kehrgewindewelle und Nutwalze (ASW) wird der Faden jeweils optimal verlegt. Der automatische Spulenwechsel garantiert durchgängig metergleiche Spulen.

Technische Details

ASW

Geschwindigkeitsbereich (in m/min): 2.500 bis 5.000
Spannfutterlängen (in mm): 600, 1.200
Spannfutterdurchmesser (in mm): 94, 110
Fadenanzahl pro Spulkopf: 2, 4, 6, 8
Spulendurchmesser (in mm): max. 420

Maximalwerte können nicht kombiniert werden.

WinTens | babyASW

Geschwindigkeitsbereich (in m/min): 1.500 bis 4.200
Spannfutterlängen (in mm): 600, 900
Spannfutterdurchmesser (in mm): 75, 94
Fadenanzahl pro Spulkopf: 2, 4, 6, 8
Spulendurchmesser (in mm): max. 300

WinTens1200

Geschwindigkeitsbereich (in m/min): 2.500 bis 4.500
Spannfutterlängen (in mm): 1.200
Spannfutterdurchmesser (in mm): 94, 110
Fadenanzahl pro Spulkopf: 4, 6, 8
Spulendurchmesser (in mm): max. 420